Winterhilfe für Wildvögel und Wildtiere ist bei den aktuellen Wetterverhältnissen dringend notwendig. Die Wildvögel finden nur sehr wenig zu fressen und mit ein bisschen Winter-/Fettfutter können wir alle den Wildvögeln helfen. Bei uns ist am Vogelhäuschen gerade so richtig was los. Deswegen habe ich auch zwei Futterstationen eingerichtet.

Mein Aufruf an alle Tierfreunde:

Gebt den hungrigen Wildvögeln im Winter bei Kälte, Eis und Schnee etwas zu fressen. Ein bisschen Winterstreufutter und Meisenknödel sind nicht teuer, aber sie helfen den Tieren ungemein.

Winterhilfe für Wildvögel zeigt Herz

In und an meinen Vogelhäuschen können sich die Amseln, Meisen, Feld- und Stadtspatzen bedienen und sogar die Elstern und Tauben verirren sich öfter mal zu uns, um sich ein bisschen was vom Futter abzugreifen. Bei mir sind sie alle willkommen, denn sie haben kein schönes Zuhause mit Heizung und einem gefüllten Kühlschrank. In vielen Orten ist die Fütterung von Tauben verboten. In meinem Garten nicht.

Jeden Tag ist da ganz schön was los bei Mc-Spatz, denn es gibt Wintervogelfutter-to-go.

Winterhilfe für Wildvögel

Aber auch die Eichhörnchen, die Rehe, Hasen und andere Wildtiere haben es im Winter bei Schnee und Eis nicht leicht. Ebenso wie die wildlebenden Katzen, die kein Zuhause haben. Es gibt viele tolle Menschen, die diesen Tieren über den Winter helfen und ihnen zumindest eine warme Schlafhütte und regelmäßiges Futter anbieten. Auch in meiner Familie war das immer ein Thema und darüber bin ich sehr froh. Denn ich bin der Meinung, dass wenn jeder in seinem kleinen Umkreis auch nur ein wenig für seine Mitgeschöpfe sorgt und gut zu ihnen ist, wäre die Welt ein bichen schöner und friedlicher. Zu dem Thema Wildlebende Katzen habe ich auch noch einen gesonderten Beitrag.

Wildlebende Katzen | Winterhilfe und Gefahren

Katzen im Winter im Schnee


Deutschlandweite Beratung bei Verhaltensproblemen oder gesundheitlichen Probleme von Katzen. Buchungsanfrage

Winterhilfe für Wildvögel
Markiert in:

2 Kommentare zu „Winterhilfe für Wildvögel

  • Dezember 28, 2021 um 10:03 am Uhr
    Permalink

    Wir füttern fleißig, haupsächlich Spatzen, aber gestern war zu meiner großen Freude auch wieder ein Rotkehlchen da!

    Antworten
  • Dezember 28, 2021 um 8:55 am Uhr
    Permalink

    Ich habe mir erlaubt, auch diesen Eintrag zu teilen. LG

    Antworten

Ich freue mich über jeden Kommentar, denn mich interessiert Deine Meinung.

Entdecke mehr von Naturheilpraxis für Tiere und Katzenverhaltensberatung

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading